Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad

Um eine Aussage über den Schwierigkeitsgrad einer Montageleistung zutreffen, haben wir eine Ampel zur Orientierung hinter den Montagepreisen gesetzt!

 

Fachleute, auch anderer Richtungen im Kfz-Bereich, welche gelegentlich Verdecke aufziehen und die über eine Grundausstattung an Werkzeugen, Hilfsmitteln, Geräten und vor allem Materialien dafür verfügen, sind in der Lage, ein solches Verdeck zu montieren. Der Blick für die Gegebenheiten des jeweiligen Typs und dem Zustand des Cabrios muss geschärft sein.

Ein Sattler oder geübter Fachmann, welcher mit den Spezifika des Cabriotyps vertraut ist oder über einschlägige Erfahrungen bei ähnlichen Konstruktionen verfügt, ist hier gefragt. Ausstattung mit Nähmaschine, typenspezifische Montagematerialien und Ersatzteile wie bestimmte Dichtungen, Beschläge, Gummizüge…etc. müssen bevorratet und/oder direkt greifbar sein.
Genaue Kenntnisse des Cabrios und dessen Behandlung sind unabdingbar notwendig.

Hier ist der geübte Fachmann mit einschlägigen Spezialkenntnissen bei genau diesem Cabrio gefragt.
Wir verkaufen den Verdeckbezug nur, wenn Sie unseren Empfehlungen an entsprechende Montagepartner folgen, – oder zu uns kommen -, oder uns überzeugen können, dass der Fachmann, den Sie sich ausgesucht haben, ein Könner dafür ist (wir kennen ja auch nicht jeden). Ersatzteile, Dichtungen, Beschläge…etc. müssen verfügbar sein, -aber vor allem „Know-How“!