Akustik-Line

Akustik-Line

Pflege & Reinigung

Der Akustik-Stoff konnte uns vom Start weg überzeugen:
Bewährtes und Innovation treffen zusammen, da es sich hierbei um eine sinnvolle technische Weiterentwicklung des erprobten Sonnenland A5 Stoffes handelt.

Bei der Entwicklung des Akustik-Sonnenland-Stoffes stand die Geräuschdämmung im Vordergrund. Das Ober- und Untergewebe ist bei den meisten Akustik Varianten identisch mit dem Sonnenland A5-Stoff. Der Unterschied liegt in der Zwischenschicht!

Um Schall zu dämmen, ist der Akustik-Stoff dicker und schwerer als reguläres A5-Material. Das ist aber nur ein Teil der Wirkung. Schall kann auch absorbiert werden, indem Schallwellen gebrochen werden. Materialien wie Schaumstoff oder Styropor haben schallabsorbierende Eigenschaften. Die Zwischenschicht der Akustik Line hat deshalb eine feinste Aufschäumung.

Oft entsteht der dominante Teil der Geräuschkulisse beim Fahren in einem geschlossenen Cabrio durch Rauschen. Das wiederum hängt wesentlich damit zusammen, wie der Verdeckstoff mit wachsender Geschwindigkeit durch die an ihm zerrende Luftrolle in Vibrationsschwingungen gerät.

Hier spielt dann die Verdeckspannung, die Elastizität und Rückstellfähigkeit des Verdeckmaterials eine entscheidende Rolle für die Geräuschbildung. Auch hier wurden für das Akustik-Material durch Tests im Windkanal Eigenschaften entwickelt, welche auf die Bauart des jeweiligen Cabrios (Gestängeform) und das aerodynamische Verhalten des Baumusters zugeschnitten sind.

Jenseits der Zielsetzung von verbesserter Geräuschdämmung hat der Akustik-Stoff überragende Falteigenschaften. Er knickt so gut wie überhaupt nicht, sondern wellt sich! Das lässt eine gesteigerte Lebensdauer erwarten.
In jeder Hinsicht: Der Akustik-Stoff erfüllt Premium-Ansprüche!

Schauen Sie bei Interesse auch auf die Seite des Herstellers: www.haartz.com.